Facebook Twitter Gplus RSS
magnify
Home Articles posted by Andy (Page 3)
formats

Trittschlinge bauen

Für den Ausstieg über eine Kante kannst Du Dir einen Tritt mit einer Bandschlinge schnell selber basteln. Mit dieser Trittschlinge ist es bequem über zu steigen. Ihr nehmt eine Bandschlinge passender Länge (hier 120cm) und befestigt sie mit einem französischen Klemmknoten (Klemheist) an dem Tragseil. Wenn Ihr die nun über die Kante führt habt Ihr

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Ablegereife von Kletterseilen

Dein Kletterseil hat eine begrenzte Haltbarkeit. Das Ganze nennt sich Ablegereife und es ist egal ob das Seil nun gebraucht wurde oder nicht. Auch neu verpackt altert es, genau wie alle anderen textilen Materialien. Wie lange Ihr nun das Seil gebrauchen dürft findet Ihr auf der Seilkarte. Wenn diese nicht vorhanden ist, könnt Ihr es

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Blacksafe T5 Serie

Published on 10. September 2011 by in Geocaching

Im Wald von Bad Soden-Salmünster befindet sich eine T5 Kletterserie die viel abverlangt. Parken kann man wunderbar an der Mühlwiese. Hier befindet sich auch ein wunderbarer Waldspielplatz für die Kleinen. Auch eine Schutzhütte ist vorhanden, an der man nach Voranmeldung beim Ordungsamt sogar Grillen bzw Feuer machen kann. Momentan sind es 4 Caches. Angefangen beim

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Ein PETling liegt im Walde…

Published on 10. September 2011 by in Geocaching

…ganz still und stumm. Wie ist es zu erklären, dass immer mehr Cacherkollegen haufenweise Micro´s in die Wälder schmeißen? Ich schreibe bewusst „schmeißen“, weil es was anderes nicht ist. Mittlerweile habe ich es schon erlebt das ein PETling einfach in den Waldboden gesteckt wird. Ja, ich weiß man soll die Dose suchen, aber doch nicht

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Verschleißanzeige am ID

Dein ID hat tatsächlich eine Verschleißanzeige. Leider hat es Momentan nur der ID, wäre aber an anderen Abseilgeräten auch sehr sinnvoll. Die Geräte nutzen sich im Laufe der Zeit ab. Ein Kriterium sind z.B. die Seile. Sind sie dreckig, staubig oder sandig ist der Verschleiß höher. Auf dem Bild ist zu erkennen, wo sich die

Read More…

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Externsteine

Published on 9. September 2011 by in Ausflugsziele

Im Nordostteil von Nordrhein-Westfalen, also im Südteil des Kreises Lippe gelegen gehören die Externsteine zum Horn-Bad Meinberger Stadtteil Holzhausen-Externsteine. Die Felsen sind ein Teil der mittleren Gebirgskette des Teuteburger Waldes. Die ehemals waagerecht liegenden Gesteinsschichten haben sich vor etwa 70 Millionen Jahren hier dann lokal genau senkrecht gestellten. Die Felsgruppe ragt maximal 47,7m über die

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Steinwand

Published on 9. September 2011 by in Ausflugsziele

Der nächstliegende natürliche Kletterfelsen für mich, und der bedeutendste Hessens, ist bei Steinwand, nördlich von Poppenhausen (Landkreis Fulda), ein Ort mit nur wenigen Einwohnern. Es ist eine gute und sehr viel besuchte Wand in der hessischen Rhön. Die Steinwand ist eine aus Phonolith bestehende Felswand, von etwa 100 m Länge und maximal 20 m Höhe.

Read More…

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Bandschlingen, Reepschnüre und Co.

Wusstest du schon, dass Du Bandschlingen, Reepschnüre und Co. ordentlich mit Hilfe von Luftmaschen oder eindrehen an Deinem Gurt verstauen kannst. Wer kennt nicht das Problem ständig irgendwo mit seinem Kletterzubehör hängen zu bleiben? Diese praktischen Methoden können sehr gut Abhilfe schaffen. Bei der Luftmaschen Methode ist es möglich an dem Ende, in dem der

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Gefahren beim Klettern

Published on 9. September 2011 by in Sportklettern

Die Angst vor dem Hängetrauma und dem Orthostatischen Schock Beim bewegungslosen Hängen im Gurt besteht die Gefahr von gesundheitlichen Schäden bis zum Tod, dies gilt insbesondere bei Bewußtlosigkeit. Die auftretenden Schäden werden als Hängetrauma bezeichnet, verantwortlich hierfür ist hauptsächlich der orthostatische Schock. Durch das bewegungslose Hängen im Gurt wird durch eine Kombination aus Abschnürung durch

Read More…

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Fränkische Schweiz

Published on 8. September 2011 by in Ausflugsziele

Mein größter Favorit ist und bleibt die Fränkische Schweiz. Genauer gesagt der Norden rund um Stadelhofen, Treunitz und Steinfeld. Wer campen möchte, dem kann ich den Campingplatz Hajek in Kleinziegenfeld wärmstens empfehlen. Wir hatte in diesem Jahr das Glück, die Feuerstelle mit einer vorherigen Reservierung zu bekommen. Das heißt, ein abgegrenzter Platz umgeben von Hecken

Read More…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments